Pflegetipps für Kontaktlinsen

Die richtige Handhabung und Pflege sind bei Kontaktlinsen besonders wichtig. Dadurch werden Staub, Schmutz, Bakterien und Ablagerungen entfernt, die sich während des Tragens auf der Linse ansammeln können.

 

Selbstverständlich zeigen Ihnen die Hallmann Kontaktlinsen-Experten gerne, wie Sie richtig mit Ihren Linsen umgehen.

Kontaktlinsen-Termin vereinbaren

Wie reinigen Sie Ihre Kontaktlinsen richtig?

Die erste Regel lautet immer: Händewaschen nicht vergessen! Vor jedem Auf- oder Absetzen der Linse sollten Sie sich gründlich mit Seife die Hände waschen. So haben Bakterien keine Chance. Achten Sie vor dem Auf- und Absetzen der Linse darauf, dass sich keine Seifenreste mehr auf Ihren Hände befinden und diese vollständig trocken sind.

Die zweite Regel ist nicht weniger wichtig: Finger weg von Leitungswasser! Dieses enthält oft Chlor, Metalle oder Bakterien, die im schlimmsten Fall Infektionen auslösen können.

 

Reinigen Sie Ihre Kontaktlinsen immer nur mit den dafür vorgesehenen Produkten und nach den Anweisungen Ihres Hallmann Optikers oder Kontaktlinsenspezialisten.

Welche Kontaktlinsen Pflegemittel gibt es?

Je nach Art der Kontaktlinsen müssen diese auch unterschiedlich gepflegt werden. Ihr Hallmann Optiker oder Kontaktlinsenspezialist berät Sie im Rahmen der Kontaktlinsenanpassung gerne zu der idealen Pflege-Lösung für Ihre Kontaktlinsen. Folgende Möglichkeiten stehen zur Auswahl:

All-In-One Pflegelösungen

Diese Pflegemittel sind für alle Anwendungsbereiche geeignet, also das Reinigen, Desinfizieren, Abspülen und Aufbewahren von Kontaktlinsen. Sie sind daher die praktischste und einfachste Lösung für den täglichen Gebrauch. Allerdings sind All-In-One Lösungen nicht für jedes Auge geeignet und bei starken Verschmutzungen oft nicht ausreichend.

Peroxidsysteme

Peroxid-Lösungen sind besonders für die Desinfektion von Kontaktlinsen bei empfindliche Augen geeignet, da sie keine Konservierungsmittel enthalten. Bei der Anwendung von Peroxid-Systemen ist wichtig zu beachten, dass diese niemals ins Auge gelangen dürfen. Die Lösung muss immer neutralisiert werden, bevor Sie die Kontaktlinsen aufsetzen können.

Kochsalzlösungen

Diese sind eine Ergänzung zu anderen Lösungen und können verwendet werden, um die Linsen zu reinigen und abzuspülen. Sie ersetzen allerdings keine Desinfektion, dafür ist die Anwendung einer All-In-One Lösung oder einer Peroxid-Lösung notwendig.

Enzymreiniger

Die auch Proteinreiniger genannten Tabletten können zur „Tiefenreinigung“ der Kontaktlinsen verwendet werden. Sie entfernen ohne Probleme Protein-Ablagerungen, Staub und Schmutz. Sie sind als Ergänzung zur gewöhnlichen Pflege-Routine anzuwenden.

Augentropfen

Wenn Sie häufig unter trockenen Augen leiden, können Augentropfen Abhilfe schaffen. Achten Sie dabei darauf, dass die Tropfen für die Anwendung mit Kontaktlinsen geeignet sind.

Wir beraten Sie gerne

Buchen Sie gleich online einen Termin für eine Kontaktlinsen-Anpassung in einer Hallmann Filiale in Ihrer Nähe. Wir beantworten gerne alle Ihre Fragen zum Thema Kontaktlinsen.

Kontaktlinsen-Termin vereinbaren

Das könnte Sie auch interessieren

Termin vereinbaren